Automobilindustrie

Kapazitive Tastaturen und In-Mold-Elektronik für die Automobilindustrie

Wir entwickeln und produzieren vielseitige und robuste kapazitive Touch-Sensoren und In-Mold-Elektronik (IME), die speziell für die Automobilindustrie entwickelt wurden. Wir liefern maßgeschneiderte Steuerungslösungen, PTC-Heizelemente, Folienantennen und gedruckte Sensoren für die Optimierung der Innenausstattung und der äußeren Oberflächen an Fahrzeugen.

Berührungssteuerung für die Automobilindustrie

Berührungssteuerungstechnologie und intelligente Oberflächentechnologie entwickeln sich schnell zum neuen Standard für Schnittstellen für die Innenausstattung von Fahrzeugen. Das verwundert nicht, denn sie bringen zahlreiche Vorteile für Steuerungsprozesse in Fahrzeugen.

  • Innovatives Design: Mechanische Regler und Tasten können durch schlanke und weiche tablet-ähnliche Schnittstellen ersetzt werden.
  • Verminderte Komplexität: Der Produktionsprozess für berührungsempfindliche Steuerungen ist im Vergleich zur Produktion von mechanischen Bauteilen kosteneffizienter.
  • Robuster: Die berührungsempfindliche Technologie mit einteiligem Designreduziert das Risiko auf Aufschlagschäden, wie z. B. Komponentenverlust oder unterbrochene Verbindungen.
  • Intelligente Oberflächentechnologie: Mit der Berührungssteuerungstechnologie werden die Innenausstattungsmodule von Fahrzeugen zu intelligenten Oberflächen, die zusätzliche Funktionalität und Komfort bieten.

Für unsere Touch-Sensoren kann eine Kombination von grafischem (Farben und Diffusoren) und leitfähigem Druck für berührungsempfindliche Tasten, Schieber, Räder usw. genutzt werden.

Wir entwickeln kapazitive Touch-Sensoren für jede HMI-Anwendung in der Automobilindustrie, von HLK-Kontrollsystemen bis zu Lenkradbefehlen und Deckenschalttafeln. Bei der Entwicklung eines kapazitiven Touchpanels berücksichtigen wir Ihre speziellen Anforderungen.

Berührungsempfindliche Sensoren der nächsten Generation

Für die Entwicklung unserer kapazitiven Touch-Sensoren nutzen wir die innovativsten Tinten mit höchster Empfindlichkeit. Unsere leitfähigen Tinten eignen sich ideal für Fine-Line-Druckverfahren und hohe Auflösung. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist herausragend.

Schwarzer Bildschirm

Durch die Integration von flachen, flexiblen Sensoren hinter dunklen, aber durchsichtigen Abdeckungsmaterialien sind beeindruckende Effekte mit schwarzem Bildschirm möglich. Damit schaffen Sie schlanke berührungsempfindliche Steuerelemente mit Symbolen und Piktogrammen, die verborgen bleiben, bis der Motor gestartet wird oder der entsprechende berührungsempfindliche Sensor aktiviert wird.

Sanfte Hintergrundbeleuchtung

Durch die Nutzung von Hintergrundbeleuchtung kommunizieren Sie mit den Fahrzeuginsassen über eine deutliche visuelle Rückmeldung.

Wir drucken im Siebdruckverfahren kapazitive Touch-Sensoren mit sowohl transparenten als auch nicht-transparenten leitfähigen Tinten. Mit dieser Kombination kann Licht von den zugrundeliegenden LED übertragen werden. Dadurch können Sie ästhetisch ansprechende berührungsempfindliche HMI mit deutlicher und effektiver visueller Rückmeldung erzielen. Dies ist die perfekte kosteneffiziente Lösung für alle Automobilhersteller.

Anspruchsvolles Design

Unsere kapazitiven Touch-Sensoren sind mit den meisten Materialien, wie z. B. Glas, Kunststoff, Leder und Holz, kompatibel. Die Integration unserer Sensoren in diese Materialien erweckt die Oberflächen zum Leben.

Mit unserem flexiblen Design-Ansatz können wir Ihnen die Berührungssensorlösung bieten, die Sie benötigen.

In-Mold-Elektronik

Gemeinsam mit unserem Partner Novares entwickeln wir In-Mold-Elektronikteile für die Automobilindustrie. IME-Bauteile sind flache, stilvolle, 3D-förmige Funktionsteile. Jedes Teil weist eine nahtlose einteilige Struktur auf und kann die Montage mit mehreren Teilen für herkömmliche Elektronikteile ersetzen. Damit erreichen Sie grenzenlose Freiheit für Ihr HMI-Design.

Der Fertigungsprozess umfasst den Druck, die Pick & Place-Montage (SMT), Thermoformung und das Spritzgussverfahren. Mit der Partnerschaft zwischen Novares und Quad Industries bieten wir Ihnen den kompletten Fertigungsprozess an.

Quad Industries ist am offenen Innovationslabor von Novares, Nova Car, beteiligt und liefert gedruckte berührungsempfindliche Steuerungen, die eine fortschrittliche Benutzererfahrung ermöglichen.

 

Sie suchen nach einem flexiblen Partner für die Integration von berührungsempfindlichen Sensoren in Ihre Anwendungen für die Automobilindustrie?

PTC-Heizelemente

Unsere PTC-Heizelemente werden für eine breite Palette an Strahlungsheizsystemen für Fahrzeuginnenräume genutzt und gewährleisten eine ausreichende und angenehme Temperatur im Fahrzeuginneren. Diese lassen sich einfach in maßgeschneiderte Module und Oberflächen einbauen, z. B. in Lenkräder oder beheizte Armlehnen.

PTC-Elemente ermöglichen eine schnelle und gleichmäßige Beheizung von Oberflächen, ohne Risiko auf Überhitzung. Aufgrund ihrer flachen Eigenschaften können sie in kleine, flache oder gewellte Räume und Oberflächen eingebaut werden.

Heizelemente werden ferner in weitere technische Bauteile eingebaut, wie z. B. Batteriepacks und in den Motorraum von Fahrzeugen. Unsere flexiblen PTC-Elemente lassen sich in jeden Flüssigkeitsbehälter für Öl, Kühlflüssigkeit, AdBlue oder andere Flüssigkeiten integrieren. Damit kann die ideale Temperatur einer Motorflüssigkeit eingehalten werden, wodurch die Gesamtleistung und Kraftstoffeffizienz des Fahrzeugs optimiert werden.

Gedruckte Sensoren

Moderne Fahrzeuge verfügen über unterschiedliche Sensoren für die Messung und Steuerung der Leistung und der Fahrbedingungen des Fahrzeugs. Batteriepacks von Hybrid- und Elektrofahrzeugen sind mit Heiz- und Feuchtigkeitssensoren ausgestattet. Unsere Technologie für gedruckte Sensoren ist mit allen fortschrittlichen Fertigungstechnologien für die Automobilindustrie kompatibel. Wir entwickeln flexible Sensoren, die effizient in jede Oberfläche oder Komponente integriert werden können.

Folienantennen

Unsere gedruckten Folienantennen sind besonders flach und lassen sich einfach in das Dach oder unter den Spoiler eines Fahrzeugs integrieren. Folienantennen können aufgrund ihrer Flexibilität ohne komplexe Kabelbäume an jede Form und jedes Design angepasst werden. Die Antennen lassen sich für die Unterstützung unterschiedlicher Signaltechnologien, wie z. B. GNSS, FM und DAB entwickeln.

Sie suchen nach einem flexiblen Partner für die Integration von PTC-Elementen, gedruckten Sensoren oder Folienantennen für Anwendungen in der Automobilindustrie?

Warum Quad Industries?

Quad Industries entwirft, entwickelt und produziert kapazitive Berührungslösungen, PTC-Heizelemente, gedruckte Sensoren und Folienantennen für Anwendungen in der Automobilindustrie.

  • Unsere Expertise und unser technisches Fachwissen garantieren Ihnen zuverlässige Lösungen, die all Ihren Anforderungen entsprechen.
  • Mit unserem kosteneffizienten Produktionsprozess können wir Ihnen wettbewerbsfähige Preise anbieten.
  • In unseren modernen und sauberen Produktionsanlagen können wir die innovativsten Technologien in Ihr Produkt integrieren.
  • Unsere Lösungen entsprechen der Norm IATF 16940.

Wenden Sie sich an unsere Experten und entdecken Sie, wie wir Sie in jeder Phase Ihres Produktionsprozesses unterstützen können: von F&E, Engineering und Prototyping bis zur gemeinsamen Entwicklung und Fertigung.